Für die meisten Befragten ist Personal Branding in Unternehmen sinnvoll

22. Februar 2017

Personal Brands Survey

Ich habe vor einiger Zeit eine kleine Umfrage gestartet, weil ich wissen wollte, was Fachleute in Unternehmen über Personal Branding halten. Tatsächlich arbeite ich bereits mit einigen Spezialisten aus Unternehmen, die Personal Branding für die eigene Selbstvermarktung innerhalb und außerhalb ihres Unternehmens nutzen. Genehmigt, beauftragt und bezahlt durch die Unternehmen.

Die Umfrage ist als Trendumfrage zu verstehen. Sie ist weder wissenschaftlich noch repräsentativ. Es gab bisher 51 Teilnehmer, aber ich lasse sie weiterlaufen. Trotzdem bestätigen die Ergebnisse meine Wahrnehmung.

Mitgemacht haben Menschen aus Unternehmen bzw. Organisationen aus dem Marketing, IT, der Unternehmensführung und weitere Abteilungen. Es war auch ein Politiker dabei. Gerade Politiker könnten aus meiner Sicht viele Vorteile durch Personal Branding gewinnen.

70% der Befragten glauben, dass Personal Branding in Unternehmen sinnvoll ist

Personal Branding in Unternehmen sinnvoll

Es tut sich also etwas. Denn ein Unternehmen hat viel davon, einen Intrapreneur in eigenen Reihen zu fördern. Das hat eine gute Wirkung intern und Extern auf Mitstreiter, Kollegen oder künftige Mitarbeiter.

Von dem abgesehen würden sendungsbewusste Intrapreneure selbst dafür sorgen, ihr Fachpublikum für ihre Themen zu gewinnen: auf Kongressen, Vorträgen, in Workshops oder gar durch eine selbst organisierte Expertenseite.

Unterstützt das Unternehmen dieses Engagement, so wird ihr Intrapreneur das Unternehmen noch besser repräsentieren.

79% der Befragten halten die interne und externe Zielgruppe für ideal

Interne externe Zielgruppe Personal Branding in Unternehmen

„Bloß nicht abschreiben lassen“. So sind viele von uns aufgewachsen. Das hat sich durch Social Media und durch das freiwillige Teilen von Wissen grundsätzlich verändert. Wissen teilen ist eine der besten Möglichkeiten, seinen Status als Experte zu untermauern. Und auch, um weiteres, neues Wissen von anderen zu erhalten. So funktioniert das heute. Das wissen die Menschen in Unternehmen ebenfalls.

Natürlich sollten keine Geschäftsgeheimnisse oder Internas geteilt werden. Deshalb ist möglicherweise die Abstimmung der Themen mit dem Unternehmen sinnvoll. Jedoch darf diese nicht zu einer Zensur werden.

Hoher Imagefaktor fürs Unternehmen von Personal Brands

Vorteile Personal Braniding in Unternehmen

Vorteile des Personal Brandings innerhalb von Unternehmen werden gesehen. Diese Liste zeigt durch die Abstimmung ein Ranking.

„Keine Nachteile“ zweithäufigste Nennung

Nachteile Personal Branding in Unternehmen

Neid und Missgunst aus dem Kollegenkreis („warum er und nicht ich?“) hat die meisten Stimmen bei meiner Umfrage. Aber an zweiter Stelle wird klar, dass viele der Befragten keine Nachteile von Personal Branding in Unternehmen sehen. Das gefällt mir außerordentlich gut. Denn am Ende zählt das Engagement. Wer sich engagiert, Ideen hat und diese gut kommuniziert, macht seinen Weg. Als Spezialist, Kollege und Persönlichkeit.

 

HR-Abteilung sollte Personal Branding für Mitarbeiter fördern

HR Abteilung für Personal Branding

Natürlich ist Personal Branding (Self-) Marketing. Aber dennoch sehen die meisten Befragten die HR-/Personalabteilung am besten geeignet, eigene Kollegen durch Personal Branding zu unterstützen.

Dazu allerdings müssten sie den Sinn und Zweck dieser Möglichkeit der Selbstvermarktung kennen. Ob das der Fall ist, kann ich nicht sagen, aber ich vermute, dass viele HR-Fachleute Personal Branding nicht kennen. Falls Sie aus einer solchen Abteilung sind und mehr wissen wollen, dann melden Sie sich gerne bei mir.

 

Niemand bezweifelt, dass Personal Braning an Bedeutung gewinnen wird

Personal Branding gewinnt an Bedeutung

Meine Abschlussfrage war sehr allgemein formuliert. Aber das Ergebnis ist klar: viele glauben daran, dass Personal Branding generell wichtiger wird. Davon bin ich fest überzeugt, deshalb engagiere ich mich sehr für „mein“  Thema.

Ich möchte gerne mit Menschen aus Unternehmen ins Gespräch kommen, die sich für eine werteorientierte, authentische Selbstvermarktung interessieren. Ich freue mich auf ein Kennenlerngespräch!

 

Bilder: Public Domain

 




Suche
Hier gibt´s Gratis-Impulse und 10 bewährte Tipps für Ihr eigenes Personal Branding

Copyright © 2022 Personal Brands.DatenschutzerklärungImpressum