Was hat Dale Carnegie mit meinem Personal Branding zu tun?

6. September 2017

„Wie man Freunde gewinnt“ ist eines der bekanntesten Bücher von Dale Carnegie. Es ist ein Bestseller. Weltweit. Seit vielen Jahrzehnten. Warum ist das so?

Mr. Carnegie hat in dieses Büchlein eine ganze Menge Erfahrungswissen von sich und tausenden Teilnehmern seiner Kurse gepackt und dieses Wissen in 30 Empfehlungen komprimiert. Diese sind so banal wie genial. Man denkt sich häufig beim Lesen der Empfehlungen – klar, mache ich sowieso. Aber die wenigsten von uns tun das konsequent. Und damit ist auch schon Schluss mit banal, denn die konsequente Umsetzung erfordert eine ganze Menge Disziplin. Wer sich darauf einlässt, bekommt viel zurück, macht gute Erfahrungen und lernt daraus. Vor allem bauen wir positive, dauerhafte Beziehungen auf, die im Privat- und Geschäftsleben fundamental sind.

Das Lernen aus diesen Empfehlungen brachte ein ausgeklügeltes Business Training und Coaching hervor, das mittlerweile weltumspannend in den allermeisten Top-Unternehmen wirkt. Übrigens mittlerweile seit über 100 Jahren.

Die Ziele des Trainings (Dale Kurs) klingen ebenso einfach:

Hand aufs Herz – wer könnte von sich behaupten, alle fünf Punkte perfekt zu beherrschen?

Damit das besser gelingt, werden Woche für Woche in Deutschland und in der ganzen Welt Geschäftsleute genau auf die Erreichung dieser großen Erfolgsfaktoren trainiert. Durch speziell ausgebildete Trainer und Coaches. Seit kurzem bin ich einer davon.

Die Krönung der Ausbildung ist eine sog. LabClass: Echte Teilnehmer, die ein top Training erwarten.

Wie meine Markenberatung von Dale Carnegie profitiert

Ich bin und bleibe Spezialist für Personal Branding und mache das mit immer größerer Leidenschaft. Aber häufig sind die Übergänge von der Markenberatung in ein Coaching fließend.

Diese Grenze habe ich nun mit meiner Ausbildung zum zertifizierten Business Coach etwas verschoben. Allerdings werde ich nach wie vor kein Business Coaching im Rahmen meiner Markenberatung anbieten. Nun kann ich jedoch weitreichendere Tipps geben – und vor allem den Dale Kurs empfehlen.

So erhoffe ich mir von meinem neuen Leben als Business Coach bei Dale Carnegie eine ganze Menge neuer, spannender und guter Erfahrungen, die ich an meine Persönlichkeiten im Personal Branding weitergeben kann.

Wie sagt doch Mr. Carnegie so treffend? Denken Sie daran: Für alle Menschen ist der eigene Name äußerst wichtig. (Empfehlung #6).

Die Trainerkandidaten als Mannschaft: Alle erleichtert, dass es wirklich gut gelaufen ist.

 

Kommentare

Suche

sr@personal-brands.com+49 8139 5768499+49 1525 8931833

Copyright © 2017 Personal Brands.KontaktImpressum